Jetzt Versandkostenfrei bestellen bis 21.09.2021 

In dem Zeitraum vom 02.08.2021 bis 11.08.2021 verzögert sich der Versand wegen Inventur

Danke für Ihr Verständnis!

Koralle kaufen

show blocks helper

Preis

Karat

Farbe

Form

  • Antik (5)

  • Baguette (2)

  • Blume (2)

  • Briolett (4)

  • Oval (9)

  • Pampel (3)

  • Rund (8)

  • Tropfen (1)

Schliff

Sortiment

Ergebnisse 1 – 15 von 34 werden angezeigt

Koralle: Ein schlichter Stein für jeden Tag

Sie sind auf der Suche nach einem Edelstein, der schlicht ist und jeden Tag getragen werden kann? Mit der Koralle in orange, weiß oder rot kaufen sie einen Stein, der sich perfekt mit eleganten und sportlichen Kleidungsstücken kombinieren lässt.

Von weiß über orange bis rot: Die Farben der Koralle

Die Koralle gibt es in rot, schwarz, blau, beige und weiß. Sehr häufig sind Korallen in Orange, von hellem Apricot-Orange bis zu einem dunklen Rot-Orange. Sehr beliebt sind auch Korallen in zartem Rosa, auch „Angel Skin“ genannt.

Erst durch das Polieren wird aus dem Matten Material ein glänzendes, mit unverwechselbarer Farbe. Die Koralle ist immer opak, nie transparent.

Die Farbe beeinflusst den Preis

Die breite Preisspanne der Koralle lässt sich durch Unterschiede in der Farbe und in der Qualität erklären.

Die weiße Koralle ist im Vergleich die günstigste Farbe. Dabei ist gerade diese Farbe als Alternative zur Perle sehr beliebt und gilt als schöner Allrounder, der zu jedem Kleidungsstück und jedem Typ passt.

Steine der roten Edelkorallen sind im Vergleich zu anderen Farben teuer. Auch orange Korallen können einen hohen Preis haben, vor allem wenn ihre Farbe gleichmäßig ist oder sie leicht durchzogen sind.

Korallen und ihre Formen & Schliffe

Korallen findet man hauptsächlich im Cabochon-Schliff. Die Formen können dabei sehr unterschiedlich sein: Von der viereckige Carré oder Baguette Form über längliche Ovale oder Pampeln bis hin zu runden Formen, Herzformen oder dem Antikschliff (gerundetes Quadrat).

Man findet Korallen auch mit kleinen Facetten, meist wie ein Schachbrettmuster angeordnet. Zwar werden Facetten meist für transparente Steine verwendet, um deren Farbe optimal zur Geltung zu bringen. Doch auch die opake Koralle kann mit Facettenschliff gut aussehen und als Schmuckstück Blicke auf sich ziehen.

Auch freie Schliff-Formen sind möglich, beliebt sind zum Beispiel kleine Rosen.

Schmuckstücke mit Koralle für jeden Anlass

Sie wollen eine Koralle für Ihre Angebetete kaufen und fragen sich, welchen Schmuck Sie aus diesem Stein anfertigen können? Oder wollen Sie sich selbst mit einem Schmuckstück eine Freude machen?Orange, rot oder weiße Korallen kommen sehr gut in edlen Materialien wie Geld oder Weißgold zur Geltung. Für günstigere Schmuckstücke ist durchaus Silber geeignet. Mit Diamanten kombiniert wird jede Koralle zu einem edlen Schmuckstück.

Welches Schmuckstück Sie schließlich anfertigen lassen und wie Sie es kombinieren, bleibt Ihnen und der Fantasie Ihres Goldschmieds überlassen.

Das passende Accessoire für sportliche Outfits und elegante Anlässe

Die Koralle bietet eine sehr große Auswahl an Formen und ist vor allem für Ohrringe sehr beliebt. Aber auch Korallringe sind schöne Schmuckstücke, die Sie zu unterschiedlichsten Anlässen tragen können. Ringe und Ohrringe passen perfekt zu Korallenketten.

Gemeinsam oder einzeln sind diese Schmuckstücke ideale Accessoires zum schwarzen Cocktailkleid oder zum bunten Abendkleid. Auch zu Jeans und Bluse oder T-Shirt sind diese Allrounder ideal.

Die Koralle als Geschenk: Für alle, die es gerne schlicht mögen

Sie wollen Ihre Frau oder Freundin mit einem Schmuckgeschenk überraschen? Die Koralle eignet sich vor allem für Frauen, die lieber zu schlichtem Schmuck greifen als zu auffälligen Edelsteinen wie SaphirRubin oder Smaragd.

Orange, rote und weiße Korallen passen zu fast jedem Outfit und können schon allein deshalb täglich getragen werden.

Korallen werden von Meereslebewesen gemacht

Korallen unterscheiden sich durch ihre Zusammensetzung von anderen Steinen. Während Edelsteine wie Saphir, Rubin, Smaragd, etc. Mineralien sind, bestehen Korallen aus organischem Material.Kleinste Meereslebewesen bauen Korallen als Stoffwechselprodukt auf. Die Farbe der roten Edelkorallen entsteht durch Karotin. Andere rote Edelsteine (wie RubinTurmalinRhodolith und Feueropal) verdanken ihre Farbe hingegen meist Spurenelementen.

Die Koralle stammt aus dem Meer

Sie werden nicht aus Minen geborgen, sondern aus dem Meer. Dort findet man sie in einer Wassertiefe von 30-250 Metern, z.B. in Australien, der Südsee, im Mittelmeer und im Indischen Ozean.

Härte & Behandlung von Korallen

Die Mohshärte bestimmt, wie weich oder hart Minerale sind. Trotzdem lässt sich diese auch auf organische Steine, wie der Koralle anwenden. Mit einer Härte von 3 bis 4 ist sie wesentlich weicher als viele andere Edelsteine. (Am härtesten ist der Diamant mit einer Härte von 10, am weichsten ist Talk mit 1). Das bringt den Vorteil mit sich, dass sie sehr leicht verarbeitet werden kann. Auch feine Muster und Formen, wie Rosen, sind nur mit weichem Material möglich.

Allein durch Pollieren wird ihre Farbe hervorgehoben.

Die Koralle sollten Sie nicht mit Dampf oder Ultraschall reinigen, dadurch kann der Stein beschädigt werden.

Natürliche Korallen sind sehr kostbar und um unbehandelte Korallen zu erhalten ist es sehr wichtig,  bei einer vertrauenswürdigen Firma zu kaufen. Bei Beauchamp bekommen sie nur natürliche Korallen.

Edelstein Zertifikate

Viele unserer wertvolleren Edelsteine haben bereits ein Zertifikat.

Immer wieder werden wir jedoch auch nach einem Zertifikat für Edelsteine, welche ohne Zertifikat in unserem Angebot stehen, gefragt. 

Wir arbeiten mit einigen anerkannten Labors wie:

IGI

International Gemological Institute

Koralle-Paar 14,56 ct. Alle Edelsteine kaufen Schmucksteine Edelsteine 4

DSEF

Deutsche Stiftung Edelsteinforschung

Koralle-Paar 14,56 ct. Alle Edelsteine kaufen Schmucksteine Edelsteine 5

AIG

American International GemLab

Koralle-Paar 14,56 ct. Alle Edelsteine kaufen Schmucksteine Edelsteine 6
Koralle-Paar 14,56 ct. Alle Edelsteine kaufen Schmucksteine Edelsteine 7
Edelstein Zertifikat erstellen lassen

Natürlich können wir auf Ihren Wunsch für jeden Stein ein Zertifikat erstellen lassen, welches die Echtheit bestätigt. 

Nachdem immer wieder von Betrugswarnungen bei Bestellungen im Internet zu hören ist, verstehen wir das damit verbundene Verlangen auf Sicherheit. 

Wir möchten jedoch auch darauf aufmerksam machen, dass ein Zertifikat für Edelsteine je nach Größe, Gewicht oder Art der Begutachtung €100,00 bis €400,00 kosten kann.

Die Kosten richten sich, je nachdem ob Sie einen kurzen schriftlichen Befund, ein Zertifikat mit Abbildung oder sogar mit Bestimmung des Herkunftslandes haben möchten.

Ab einem Warenwert von Euro 2500,00 übernehmen wir gerne die Kosten des Zertifikats für Sie.

Für einen Edelstein von geringerem Wert können Sie aber auf jeden Fall, bei Übernahme der Kosten, ein Zertifikat bestellen.

Sollten Sie sich ein Zertifikat wünschen, bedenken Sie bitte, dass die Herstellung desselben durch das Labor ca. 2-3 Wochen in Anspruch nimmt.

Wie Sie aus unserer ”Über uns” Seite entnehmen können, sind wir eine anerkannte Firma, welche seit Jahrzehnten vertrauenswürdig im Edelstein-Sektor tätig ist.
Unzählige europäische Juweliere und Goldschmiede zählen zu unseren langjährigen Kunden.
Deshalb garantieren wir Ihnen die Echtheit unserer Edelsteine und stehen mit unserem Namen dahinter.

Für allfällige Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Koralle-Paar 14,56 ct. Alle Edelsteine kaufen Schmucksteine Edelsteine 8