GRATIS VERSAND in Österreich & Deutschland 

Amethyst: Geburtsstein von Februar

Vorbereitung-zum-schleifen-einer-Amethyst-aufkitten

Der Amethyst: Ein Geschenk der Natur mit tiefer Bedeutung

In der Welt der Edelsteine gibt es einen, der durch seine faszinierende Schönheit und tiefgreifende Bedeutung heraussticht: der Amethyst. Dieser violette Edelstein fasziniert nicht nur durch seine Farbpracht, sondern auch durch seine Geschichte, Herkunft und symbolische Bedeutung. In diesem Blogbeitrag möchte ich den Blick auf den Amethyst richten, seine einzigartigen Eigenschaften erkunden und warum er ein Geschenk ist, das weit über seinen materiellen Wert hinausgeht.

Hier finden Sie wertvolle Informationen über den Amethyst, den Geburtsstein des Februars.

Herkunft und Entstehung des Amethysts:

Der Amethyst gehört zur Familie der Quarze und zeichnet sich durch seine violette Farbe aus, die von blasslila bis tiefviolett variieren kann. Seine Farbe verdankt der Amethyst dem Vorhandensein von Eisen und Aluminium in seinem hexagonalen Kristallgitter. Interessanterweise kann der Amethyst auch in Kombination mit anderen Edelsteinen vorkommen, was zu einzigartigen Farbvariationen führen kann.

Die Hauptabbaugebiete für Amethyste befinden sich weltweit, wobei einige der bedeutendsten Fundorte in Südamerika, Afrika und Russland liegen. Brasilien ist besonders bekannt für seine hochwertigen Amethyste, die oft in großen Kristallen gefunden werden. Andere Länder, darunter Sambia, Uruguay und Madagaskar, tragen ebenfalls zur globalen Produktion dieses faszinierenden Edelsteins bei.

Die Entstehung des Amethysts ist ein faszinierender Prozess, der Millionen von Jahren dauern kann. In vulkanischen Gesteinen bilden sich Hohlräume, die mit einer mineralhaltigen Lösung gefüllt werden. Während dieser Lösungskristallisation entsteht der Amethyst. Die spezifischen Bedingungen während dieses Prozesses beeinflussen die Größe und Qualität der Kristalle.

Er hat einen Härtegrad von 7 auf der Mohs-Skala. Wegen dieser Eigenschaft ist er ideal für die Verarbeitung zu Schmuck  und macht ihn gemeinsam mit seiner eleganten Farbe zu einem der beliebtesten Edelsteine.

Interessanterweise kann der Amethyst seine Farbe durch Erhitzen verändern, wodurch er zuweilen in der Lage ist, in unterschiedlichen Lichtverhältnissen ein breites Spektrum von Farbnuancen zu präsentieren.

 

Verzaubernde Eleganz: Der Zauber des “Rose de France” Amethyst

Eine faszinierende Variante unter den vielen Farbnuancen des Amethyst ist der Zartrosa bis Lavendel farbige “Rose de France“ Amethyst. Er ist auch als Lavendel-Amethyst bekannt und ist eine faszinierende Variante dieses violett farbigen Edelsteins. Seine sanften Pastelltöne verleihen ihm eine bezaubernde Eleganz und romantischen Flair. Dieser attraktive Amethyst ist bekannt für seine klare Transparenz und ist ein beliebter Schmuckstein für Liebesgeschenke. Er ist die Manifestation von französischem Charme, Zartheit und Raffinesse.

Die Herkunft des Namens “Rose de France” liegt in Frankreich und zwar stammt er von der ersten Teehybride Rosenzüchtung. Der Fund dieser speziellen Rose wurde dem Kultivator Jean Baptiste André Gulliot im Jahre 1867 zugeschrieben. Sie soll ein Wendepunkt in der Züchtung von „alten“ und modernen Rosen sein. Wegen ihrer Farbähnlichkeit mit dem zauberhaften Pastell farbigen Amethyst, gab man dieser Variante, wahrscheinlich aus Marketinggründen, den wunderschön klingenden und passenden Namen „Rose de France“.

“Sankt Petersburger Amethyst“: Ein Juwel der Superlative in Größe und Pracht

Der “Sankt Petersburger Amethyst“ ist ein ungeschliffener Amethyst von einer außergewöhnlichen Größe und Klarheit. Er ist zweifellos einer der faszinierendsten Edelsteine und beeindruckt in seiner natürlichen, rohen Form. Nicht nur durch seine enorme Größe, sondern auch durch seine einzigartige Farbe hat er historische Bedeutung erreicht. Dieser gigantische Amethyst, der im 18. Jahrhundert im Ural in Russland entdeckt wurde, hat sich zu einem Symbol der königlichen Pracht entwickelt.

Mit einem beeindruckenden Gewicht von etwa 80 Kilogramm stellt dieser Amethyst einen der größten seiner Art dar. Seine tiefviolette Farbe verleiht ihm eine majestätische Aura, die in der Schatzkammer der Eremitage in Sankt Petersburg zur Geltung kommt. Als Teil der russischen kaiserlichen Sammlung hat dieser Edelstein eine reiche Geschichte durchlebt und bleibt eine Attraktion für Edelsteinliebhaber und Geschichtsinteressierte weltweit.

Der “Sankt Petersburger Amethyst” repräsentiert nicht nur die Schönheit der Natur, sondern auch die kulturelle Bedeutung und den Glanz vergangener Zeiten. Seine Präsenz fesselt die Vorstellungskraft und erinnert an eine Ära, in der Edelsteine nicht nur Schmuck waren, sondern auch Symbole von Macht und Pracht.

Prachtvolles Erbe: Der wundersame “Delhi Amethyst”

Während der Aufsässigkeit im britischen Kolonialreich von Indien im 19.Jahrhundert soll es sich ergeben haben, daß der Bengal Kavallerist Oberst W.Ferris einen prächtigen Purpur farbigen Saphir entwendet hat. Der aus dem Tempel von Indra in Kampur stammende ovale und facettierte Stein in einer Größe von 3.50×2.50 cm entpuppte sich später aber als ein Amethyst. Der englische Oberst kehrte mit dem wunderschönen Edelstein zu seiner Familie nach England zurück und verkaufte ihn 1890 an den Schriftsteller und Wissenschaftler Edward Heron-Allen.

Der Edelstein wechselte mehrmals Besitzer und wurde wegen vieler mysteriösen Anekdoten als “Delhi Amethyst“ berühmt. Mit seiner tiefvioletten Farbe und außergewöhnlichen Klarheit ist er eine beeindruckende Manifestation von Schönheit und Größe in der Welt der Edelsteine. Dieser prächtige Amethyst liegt heute im Tresor des London Museum of Natural History. Von Zeit zu Zeit kann er von den Besuchern in Ausstellungen der Indischen Sammlung bewundert werden. Die Stadt Delhi in Indien ist sein Namensgeber,  einem kulturellen Zentrum und Schatzhaus der Geschichte. Dieser Edelstein repräsentiert nicht nur die natürliche Pracht eines Amethysts, sondern auch die kulturelle Erhabenheit, die mit diesem Juwel verbunden ist. Der “Delhi Amethyst” bleibt somit ein faszinierendes Beispiel für die harmonische Verschmelzung von Naturwundern und kulturellem Erbe.

Besondere und außergewöhnliche Edelsteine haben oft interessante Geschichten und Herkünfte, die sie zu begehrten Stücken in Sammlungen und Museen machen.

Es ist ratsam, aktuelle Quellen oder Museumskataloge zu konsultieren, um Informationen über die neuesten Entdeckungen oder berühmte Edelsteine zu erhalten.

 

Die Symbolik des Amethysts:

Der Amethyst ist nicht nur ein visuell beeindruckender Edelstein, sondern trägt auch eine tiefgreifende symbolische Bedeutung. In vielen Kulturen wird dem Amethyst eine schützende und spirituelle Kraft zugeschrieben. Die Griechen glaubten, dass der Amethyst vor Trunkenheit schützt, und sein Name leitet sich vom griechischen Wort “amethystos” ab, was “nicht betrunken” bedeutet. In der christlichen Symbolik wird der Amethyst oft mit der Keuschheit und Reinheit assoziiert.

Einige esoterische Traditionen betrachten den Amethyst als Stein der Meditation und spirituellen Erkenntnis. Man sagt, dass er die Intuition stärkt, Klarheit des Geistes fördert und negative Energien transformiert. Das tiefe Violett des Amethysts wird auch mit der Krone des spirituellen Bewusstseins in Verbindung gebracht, was den Stein zu einem mächtigen Werkzeug für die Aktivierung des dritten Auges und der spirituellen Entwicklung macht.

Amethyst als Geschenk:

Das Schenken eines Amethysts geht über das Überreichen eines bloßen Edelsteins hinaus; es ist eine Geste, die Liebe, Tiefe und eine Verbindung zu spirituellen Werten ausdrückt. Der Amethyst, mit seiner atemberaubenden violetten Farbpracht und tiefen Bedeutung, ist ein Geschenk, das nicht nur die Augen erfreut, sondern auch das Herz berührt. In diesem beitrag werden wir auch erkunden, warum der Amethyst das perfekte Geschenk für verschiedene Anlässe ist und welche symbolischen Kräfte hinter diesem faszinierenden Edelstein stehen.

Eleganz und Schönheit:

Der Amethyst fasziniert durch seine einzigartige violette Farbpracht, die von sanftem Lavendel bis zu tiefem, königlichem Violett reicht. Die Eleganz dieses Edelsteins macht ihn zu einem idealen Geschenk für Menschen, die Schönheit und Stil schätzen. Ob als Anhänger, Ring oder Ohrringe, ein Amethystschmuckstück wird sicherlich bewundert und geschätzt.

Spirituelle Bedeutung:

Der Amethyst trägt eine tiefe spirituelle Bedeutung, die auf Jahrhunderte alte Überzeugungen zurückgeht. In vielen Kulturen wird dieser Edelstein mit spirituellem Wachstum, Meditation und innerer Klarheit in Verbindung gebracht. Durch das Verschenken eines Amethysts zeigt man nicht nur Liebe, sondern auch den Wunsch nach spirituellem Wohlbefinden und innerem Gleichgewicht für den Beschenkten.

Schutz und Heilung:

Es wird oft geglaubt, dass der Amethyst schützende Eigenschaften besitzt und negative Energien abwehrt. In der Esoterik wird der Stein als Werkzeug für Heilung und Stressabbau betrachtet. Indem man einen Amethyst verschenkt, gibt man nicht nur ein physisches Geschenk, sondern auch einen symbolischen Schutz und ein Zeichen der Sorge um das Wohlbefinden des anderen.

Einzigartige Individualität:

Jeder Amethyst ist ein Unikat, mit einzigartigen Farbnuancen und Einschlüssen. Das Verschenken eines Amethysts zeigt, dass man die Einzigartigkeit und Individualität des anderen schätzt. Egal, ob es sich um einen zarten lilafarbenen Edelstein oder einen tiefvioletten Kristall handelt, der Amethyst symbolisiert die Besonderheiten, die jeder Mensch mit sich bringt.

Verbindung zu Romantik und Liebe:

Die violette Farbe des Amethysts wird oft mit Romantik und Liebe assoziiert. Ein Amethystgeschenk kann daher eine tiefere emotionale Ebene ansprechen und die Verbundenheit zwischen zwei Menschen stärken. Ob als Verlobungsring oder als Symbol für eine langjährige Liebe, der Amethyst verleiht dem Ausdruck von Zuneigung eine besondere Note.

Zeitlose Eleganz:

Im Gegensatz zu vielen anderen Geschenken behält der Amethyst seine zeitlose Eleganz. Es ist nicht nur ein Modestatement für den Augenblick, sondern ein zeitloses Schmuckstück, das durch die Jahre hindurch an Bedeutung und Schönheit gewinnt. Ein Amethystgeschenk ist somit ein Symbol der Beständigkeit und dauerhaften Wertschätzung.

Fazit: Ein Geschenk mit Tiefe und Bedeutung

Das Verschenken eines Amethysts ist mehr als nur das Überreichen eines wunderschönen Edelsteins. Es ist eine Geste, die Liebe, Spiritualität und Wohlwollen ausdrückt. Die einzigartige Schönheit des Amethysts, gepaart mit seiner tiefen symbolischen Bedeutung, macht ihn zu einem Geschenk, das nicht nur im Moment, sondern für eine Lebenszeit geschätzt wird. Egal, ob für einen geliebten Menschen, Freund oder Familienmitglied – der Amethyst verleiht jedem Anlass eine besondere Note der Eleganz und Herzlichkeit.

In unserem Onlineshop finden Sie unzählige schöne Amethyste in vielen Qualitäten und Preisklassen.

 

Mein Amethyst Ring

Das Tragen eines Amethyst-Rings geht für mich über die bloße ästhetische Freude an einem schönen Schmuckstück hinaus. Es gibt einen persönlichen Grund, warum dieser spezielle Edelstein einen festen Platz an meinem Finger gefunden hat.

Der Amethyst repräsentiert für mich nicht nur die beeindruckende violette Farbe und die Eleganz eines Schmuckstücks, sondern auch hat er eine beruhigende Wirkung und erinnert mich an die Ruhe und Klarheit, die ich in meinem Leben anstrebe. Er ist ein ständiger Begleiter auf meiner Reise zu innerem Gleichgewicht. Der Amethyst wirkt für mich wie ein kleiner Fokus, der mich daran erinnert, achtsam und im Einklang mit meinem inneren Selbst zu sein.

Darüber hinaus glaube ich an die schützenden Eigenschaften des Amethysts. In stressigen Zeiten wirkt der Ring als eine Art energetische Barriere, die negative Energien abwehrt und mir hilft, einen klaren Kopf zu bewahren. Daher trage ich meinen Amethystring nicht nur als Schmuck, sondern als Ausdruck meiner persönlichen Reise zu Wohlbefinden. 

Mein Amethyst ist nicht nur ein kunstwerk der Natur, das nicht nur äußerlich schön ist, sondern auch eine individuelle Geschichte erzählt.

Ihre Andrea Beauchamp

 

Edelstein Zertifikate

Viele unserer wertvolleren Edelsteine haben bereits ein Zertifikat.

Immer wieder werden wir jedoch auch nach einem Zertifikat für Edelsteine, welche ohne Zertifikat in unserem Angebot stehen, gefragt. 

Wir arbeiten mit einigen anerkannten Labors wie:

IGI

International Gemological Institute

https://www.algtlabs.com/en/index.html

Deutsche Stiftung Edelsteinforschung

AIG

American International GemLab

GIA

Gemological Institute of America

zertifikat,edelstein,prüfung,Microscope,,labor
stempel,zertifikat,edelstein,prüfung,labor
Edelstein Zertifikat erstellen lassen

Natürlich können wir auf Ihren Wunsch für jeden Stein ein Zertifikat erstellen lassen, welches die Echtheit bestätigt. 

Ein Wiederbeschaffungswert wird bei unseren Zertifikaten absichtlich nicht angegeben. Da Edelsteine ständig im Wert steigen, ist es für eine Wertanlage sicher kein Vorteil, eine festgelegte Preisangabe zu haben und es würde die Möglichkeit für einen späteren gewinnbringenden Wiederverkauf erschweren. Für Versicherungszwecke genügt der Einkaufsbeleg.

Nachdem immer wieder von Betrugswarnungen bei Bestellungen im Internet zu hören ist, verstehen wir das damit verbundene Verlangen auf Sicherheit. 

Wir möchten jedoch auch darauf aufmerksam machen, dass ein Zertifikat für Edelsteine je nach Größe, Gewicht oder Art der Begutachtung €70,00 bis €300,00 kosten kann.

Die Kosten richten sich, je nachdem ob Sie einen kurzen schriftlichen Befund, ein Zertifikat mit Abbildung oder sogar mit Bestimmung des Herkunftslandes haben möchten.

Ab einem Warenwert von Euro 1000,00 übernehmen wir gerne die Kosten des Zertifikats für Sie.

Für einen Edelstein von geringerem Wert können Sie aber auf jeden Fall, bei Übernahme der Kosten, ein Zertifikat bestellen.

Sollten Sie sich ein Zertifikat wünschen, bedenken Sie bitte, dass die Herstellung desselben durch das Labor ca. 2-3 Wochen in Anspruch nimmt.

Wie Sie aus unserer ”Über uns” Seite entnehmen können, sind wir eine anerkannte Firma, welche seit Jahrzehnten vertrauenswürdig im Edelstein-Sektor tätig ist.
Unzählige europäische Juweliere und Goldschmiede zählen zu unseren langjährigen Kunden.
Deshalb garantieren wir Ihnen die Echtheit unserer Edelsteine und stehen mit unserem Namen dahinter.

Für allfällige Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

edelsteinwerkzeug,messgerät,edelstein-größe